Hätten wir nur gewusst - ES WIRD GUT!

+++ AKTUELL +++

+++Über 150 VMZM Botschafter*innen und mehr als 3.000 Exemplare unterwegs+++

In allen Teilen Deutschlands sind Menschen unterwegs, die das Heft an die Stellen bringen, wo es gebraucht wird. 
Aktuell warte ich auf die Rückmeldungen, wo genau die Hefte platziert wurden. Daher stelle ich die Suche nach neuen Botschaftern vorerst ein, um zu vermeiden, dass Stellen mehrfach angelaufen werden.
Mütter, die die Diagnose ohne Heft übermittelt bekommen haben, können sich jederzeit direkt bei mir melden. Gerne auch Familienangehörige oder Freunde im Namen der Mutter. Wir verschicken die Hefte in der Regel innerhalb von maximal zwei Tagen. 


Von Mutter zu Mutter 

ist ein Heft, das helfen soll.

Wir alle werden den Tag niemals vergessen, an dem uns der Verdacht mitgeteilt wurde. Auch nicht den Tag, als die Diagnose feststand. 

Down Syndrom! - Schock - Starre - Boden weg - Und jetzt? Da war niemand, der uns wirklich und wahrhaftig sagen konnte, was das bedeutet. Da war keiner, der wusste, wie es ist. Aber jetzt wissen wir es und so haben wir unserem vergangen Ich einen Brief geschrieben. Zurück an jenen Tag. Briefe, die wir zusammengetragen und in ein Heft gebunden haben. Briefe, die wir teilen wollen mit Müttern, die diesen Tag gerade erleben.

Was ist Von Mutter zu Mutter also? - Es ist Handreichen, Aufklärungsarbeit, Selbsttherapie und ein Projekt mit jede Menge Herz.


Wie du an das Heft kommst erfährst du hier.

Du bist nicht allein!

...aber so fühlt es sich im ersten Moment an. 

Genau dort sollen die "Von Mutter zu Mutter" -Hefte ansetzen.

Unser Traum ist es, dass jeder Arzt, der die Diagnose übermittelt, ein Heft im Schreibtisch liegen hat und im entscheidenden Moment weitergibt.

Um den Druck und die Distribution umzusetzen, brauchen wir deine Beteiligung!


Neben den Kosten, die es zu decken gilt, sind wir auch froh über jede Art von Unterstützung, um möglichst viele Mediziner zu erreichen. Wenn du dazu eine Idee oder Anregung hast, dann melde dich bei uns.





Lies, was wir uns zu sagen haben

Um noch besser zu verstehen, was dieses Heft eigentlich ist, kannst du hier einen Blick rein werfen.



 
 
 
E-Mail
Instagram